DPSG Stamm Pater Kolbe

Beschreibung

Pfadfinden bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet Kindern und Jugendlichen ganz viele Abenteuer:

  • mit Freundinnen und Freunden Spaß haben,
  • in der Natur unterwegs sein,
  • Neues entdecken und ausprobieren,
  • gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten.

Pfadfinden ist aber immer auch ein persönliches Abenteuer. Denn es geht auch um den Einzelnen, um die ganz individuellen Stärken, die jede und jeder mitbringt. Und schließlich sind wir auch im Glauben unterwegs.

Unser Verständnis für die Welt beruht auf den Grundsätzen des christlichen Glaubens. Selbstverständlich übernehmen Pfadfinderinnen und Pfadfinder auch Verantwortung für die Natur und setzen sich für die Umwelt ein. Alles in allem macht Pfadfinden Kinder und Jugendliche zu starken und selbstständigen Persönlichkeiten und bietet ihnen Erlebnisse und Erfahrungen, die wertvoll für ihr weiteres Leben sind.

Wenn ihr wissen wollt, wie wir arbeiten, oder euch Zahlen und Fakten interessieren, dann besucht diese Homepage:

http://dpsg.de/de/ueber-uns/wer-wir-sind.html

Die News des DPSG-Bundesverbandes könnt ihr nun auch ber Whatsapp direkt aufs Handy bekommen: 0176-146 999 96

Auch über Twitter erhaltet ihr Nachrichten: twitter.com/dpsg

Außerdem ist die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg auch bei Youtube.

Geschichte

Show more

Satzung

Den Anhang zur Satzung, mit der Liste der Gruppierungen, die Geschäftsordnung der DPSG Bundesversammlung und die Wahlordnung, sowie Kommentare zur Satzung, sind dem nachfolgenden Link zu entnehmen.

http://dpsg.de/de/ueber-uns/satzung-ordnung-konzepte/ordnung-satzung.html

Ordnung

Die Ordnung der DPSG ist in Kurzfassung, leichter Sprache und in Fremdsprachen dem nachfolgenden Link zu entnehmen.

http://dpsg.de/de/ueber-uns/satzung-ordnung-konzepte/ordnung-satzung.html


Pfadfindergesetze

Als Pfadfinderin ...
Als Pfadfinder ...

... begegne ich allen Menschen mit Respekt und habe alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder als Geschwister.

... gehe ich zuversichtlich und mit wachen Augen durch die Welt.

... bin ich höflich und helfe da, wo es notwendig ist.

... mache ich nichts halb und gebe auch in Schwierigkeiten nicht auf.

... entwickle ich eine eigene Meinung und stehe für diese ein.

... sage ich, was ich denke, und tue, was ich sage.

... lebe ich einfach und umweltbewusst.

... stehe ich zu meiner Herkunft und zu meinem Glauben.


Die Pfadfindergesetze mit den entsprechenden Grafiken sind dem angehängten Pdf-Dokument zu entnehmen.